Startseite | Seitenübersicht | Impressum/Disclaimer | Interner Bereich

Beirat Nordrhein-Westf.

Michael Braun

Michael Braun

Hamerter Str. 25
51580 Reichshof
Nordrhein-Westfalen

Tel. 02297-7733


Franz-Joseph Lüns

Franz-Josef Lüns

Zur Wippe 5
33165 Lichtenau
Nordrhein-Westfalen

Tel. 05292-932775

Landesvorsitz NW

Michael Braun

Elmar Hannen

Michael Alterauge

Nordrhein-Westfalen

Archiv

Archiv

Nordrhein-Westfalen

  • NW: BDM-Milchviehhalterappell übergeben

    ( 24. Okt 2014 )
    2014_10_09_11.38.15_1_1.jpg

    Die Themen der Novellierung der Düngeverordnung und der Aufnahme von JGS-Anlagen in die Anlagenverordnung zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen bewegt die Landwirtschaft landauf, landab. Grund genug für das BDM-Landesteam NRW das Wahlkreisbüro von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks in niederrheinischen Kleve zu besuchen und den BDM-Milchviehhalterappell dort zu übergeben.

    mehr


  • NW: Franz-Josef Krechtmann legt BDM-Landesvorsitz in NRW wegen möglichem Wechsel in den Vorstand der DMK nieder

    ( 02. Apr 2014 )
    hands_1.jpg

    Franz-Josef Krechtmann, Landesvorsitzender des Bundesverbands Deutscher Milchviehhalter BDM e.V. in Nordrhein-Westfalen, gibt mit Wirkung zum 10. März 2014 sein Amt zurück.
    Der Grund ist sein beabsichtigter Wechsel in den Vorstand der Deutschen Milchkontor DMK in Zeven. Die Satzung des BDM schließt eine zeitgleiche Führungsposition im Verband sowie in der Milchwirtschaft aus.

    mehr


  • NW: BDM und Politiker auf Hofbereisung

    ( 08. Aug 2013 )
    NRW_Hofbereisung_BDM_2013_1.jpg

    Das BDM-Landesteam Nordrhein-Westfalen lud zu einer Hofbereisung und die CDU-Agrarpolitiker der Landtagsfraktion kamen mit Vergnügen. Christina Schulze Föcking, Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion für Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Ländliche Räume, Josef Hovenjürgen, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU-Landtagsfraktion und Arndt Capell-Höpken, stellvertretender Vorsitzender des CDU-Agrarausschusses besuchten Ende Juni den Hof von Ute und Alfred Tübing in Coesfeld.

    mehr


weitere Beiträge

Termine

BDM Nordrhein-Westf.

Mär 05 Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung des Kreises Siegen-Wittgenstein

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Wahl der Landkreisvertreter und der Landesdelegierten
  3. Vortrag von Romuald Schaber, Vorsitzender des BDM e.V. , zu den Themen
    Milchmarktkrisenmanagementprogramm des BDM, Rück- und Ausblick sowie Aktuelles von der fairen Milch
  4. Diskussion
  5. Wünsche und Anträge




Allgemein Nordrhein-Westf.

Mär 02 AbL-Milchtagung

AbL-Milchtagung: "Milchmarkt - wie nun ohne Quote?"

von AbL, KLJB und Domäne Frankenhausen – Versuchsbetrieb der Universität Kassel

Programm

9.30 Uhr Begrüßung
Josef Jacobi, AbL, Vorsitzender der Upländer Bauernmolkerei

9.40 Uhr Aktuelle Situation und Vorschlag des EMB & BDM für ein Marktverantwortungsprogramm der EU. Romuald Schaber, Präsident des EMB (European Milk Board) und des BDM (Bundesverbands Deutscher Milchviehhalter)

10.30 Uhr Entwicklungsperspektiven für bäuerliche Milchviehbetriebe – was es dazu braucht. Ottmar Ilchmann, Vorstandsmitglied der AbL (Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft) und Landesvorsitzender der AbL Niedersachsen

11.00 Uhr Kaffee-Pause

11.15 Uhr Politik für bäuerliche Milchviehhaltung nach der Quote. Christian Meyer, Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Niedersachsen

12.15 Uhr Mittagessen und Pressekonferenz mit den ReferentInnen des Tages

13.15 Uhr Düngeverordnung: Was kommt durch die Novellierung auf die Milchviehbetriebe zu. Möglichkeiten zur Vermeidung von Nährstoff-Überschüssen. Uwe Herzog, Spezialberatungsring für Rinderhaltung und Futterbau Ostfriesland

14.00 Uhr Wenn Leistung zur Last wird – negative Energiebilanz als Risikofaktor. Prof. Dr. Martens, Humbold-Uni Berlin

14.45 Uhr Einfluss der Sommerweidehaltung auf das Tierwohl der Kühe – Ergebnisse einer Studie über dänische Milchviehbetriebe. Dr. Elke Burow, Dissertation an der Universität Aarhus, jetzt Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR)

15.30 Uhr Kaffee-Pause

15.45 Uhr Wirtschaftlichkeit einer Milchviehhaltung ohne bzw. mit wenig Kraftfutter. Ergebnisse einer Untersuchung. Dr. Karin Jürgens, Büro für Agrarsoziologie & Landwirtschaftskultur Göttingen, Prof. Dr. Onno Poppinga, Kasseler Institut für Ländliche Entwicklung

16.30 Uhr Ende der Veranstaltung




Landesvorstand

Landesvorst. Nordrhein-Westf.

Michael Alterauge

Papenberg 15
57489 Drolshagen
Nordrhein-Westfalen

Tel. 02761/71210

Michael Braun

Hamerter Str. 25
51580 Reichshof
Nordrhein-Westfalen

Tel. 02297-7733

Michael Erves

Herhagen 8
59889 Eslohe
Nordrhein-Westfalen

Tel. 02973-3932

Elmar Hannen

Dr. Engelsstr. 6
47533 Kleve
Nordrhein-Westfalen

Tel. 02821-502363

Lambert Stöcker

Schönrather Str. 95
51503 Rösrath
Nordrhein-Westfalen

Tel. 02205-7680

Karl-Josef Vermöhlen

Geldener Str. 87
47665 Sonsbeck
Nordrhein-Westfalen

Tel. 02838-3973

Karl Watermann

Beikelort 21
48739 Legden
Nordrhein-Westfalen

Tel. 02566-96707