Unüberhörbar - Die Stimmen der Milchbauern :: Bundesverband Deutscher Milchviehhalter e.V. :: In Sachen Milch die Nase vorn
Startseite | Seitenübersicht | Impressum/Disclaimer/Datenschutz | Interner Bereich

Kalender


Termine



keine

Wahlprogramme

Europäische Parteien

Unüberhörbar - Die Stimmen der Milchbauern

Wir Milchviehhalter erheben unsere Stimme. Denn: Wer nicht sagt, was er will und was nicht, wird nicht gehört. Wir sind der Meinung: Viel zu wenig Bürgerinnen und Bürger nützen die Chance ihre Meinung kundzutun. Fehlender Widerspruch aber wird oft als uneingeschränkte Zustimmung zur aktuellen Politik gedeutet.

Die Milchbauern des BDM erklären den Parteien im Wahlkampf, was ihre Vorstellungen von einer zukunftsfähigen Agrarpolitik sind und welche Aufgabenstellung die Politik hat, um den Milchviehbetrieben eine wirtschaftlich tragfähige Entwicklung zu ermöglichen. Wie die Parteien damit umgehen, wird das Stimmverhalten ihrer Wähler im September beeinflussen.

Auch Sie als Milcherzeuger/in haben eine Meinung zur Milchmarktgestaltung, Agrarpolitik oder zum Wettbewerb um unsere Milch usw.? Dann schreiben Sie uns das in 2-3 Sätzen (bitte nicht mehr!) und schicken uns nach Möglichkeit auch ein Bild von Ihnen – oder noch schöner – gemeinsam mit Ihrer Familie und Mitarbeitern.  Natürlich freuen wir uns auch über jede Stimme von interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Sagen Sie den Kandidatinnen und Kandidaten, was wir von ihnen erwarten und was für Sie wahlentscheidend ist. Sagen Sie ihnen kurz und bündig Ihre Meinung. Sagen Sie ihnen, dass wir sie nicht aus den Augen lassen, vor der Wahl und schon gar nicht nach der Wahl!

Sagen Sie Ihre Meinung

Notwendige Felder*








verbleibende Zeichen:


Anti-Spam Check:
Um SPAM vorzubeugen bitte wir um zusätzliche Angaben.


Wo geht die Sonne auf?

Bitte geben Sie die Himmelsrichtung an
(Norden, Osten, Süden, Westen).